Rindenhumus / Rindenmulch

Rindenhumus

ist ein preiswerter Hilfsstoff zur Bodenverbesserung. Ausgangsrohstoff ist Rinde, überwiegend Fichte und Kiefer, die bei der Verarbeitung von Waldholz artrein und kontinuierlich anfällt.

Qualitäts-Rindenhumus FERIHUM:

  • Körnung von 0 bis 10 mm bzw. von 0 bis 20 mm
  • sichere Versorgung aller unterversorgten Böden durch sofort wirksamen Nährhumus
  • keine Stickstoff-Festlegung im Substrat
  • biologische Verbesserung von Oberboden bzw. Pflanzlochfüllungen
  • strukturstabilisierend
  • Düngung sowohl organisch als auch mineralisch in fester oder flüssiger Form möglich
  • empfohlen bei der Pflanzung von Hochstämmen durch Mischung mit dem Erdaushub
  • Anlieferung lose per LKW

 

Rindenmulch

ist ein wirtschaftlicher und ökologisch wertvoller Bodenabdecker aus naturreiner, zerkleinerter und nicht fermentierter Nadelholzrinde zum Abdecken von Pflanzflächen jeder Art im Garten- und Landschaftsbau.

Rindenmulch in Körnungen:

  • 0 bis 40 mm
  • 10 bis 40 mm
  • 0 bis 80 mm
  • 10 bis 80 mm

Vorteile:

  • Schutz des Bodens vor Austrocknung durch Sonne und Wind
  • Unterdrückung von unerwünschtem Bewuchs durch Fremdkräuter
  • Schutz vor Frost
  • Nach Beendigung der Schutzfunktion durch Einarbeiten in die Oberschicht als Humusversorgung des Bodens

Gern informieren wir Sie ausführlich zu Einbau und Anwendung unserer Produkte. Rufen Sie uns einfach an, schreiben Sie uns unter info@humbert.de oder besuchen Sie uns.

Wir freuen uns auf Ihren Kontakt.

Rindenhumus oder Rindenmulch – wir liefern das geeignete Material.

Humbert GmbH – Ihr Komplettanbieter aus Dorsten.

Stellen Sie hier Ihre Anfrage.

Sofortanfrage
Humbert Transporte Erdbau Rindenmulch
Humbert Transporte Erdbau Rindenmulch